Tesch

Tesch

Weingut Tesch

Der Mikrobiologe Dr. Martin Tesch übernahm im Jahre 1997 das elterliche Weingut in Langenlonsheim. Seit 350 Jahren wird bereits von der Familie der Weinbau auf gute 30 Hektar betrieben; heute umfasst die bewirtschaftetet Rebfläche - strikt qualitätsbereinigt - nur noch rund 19 Hektar. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Spitzenlagen in den Gemeinden Laubenheim und Langenlosheim. Der Riesling - eine herausragende Rebe! Die absolute Spitzenstellung im Weinbaugebiet Nahe nimmt bei den Reben der Riesling ein, der von Tesch noch nach traditionellen Techniken ausgebaut wird. Das Weingut Tesch steht heute als Garant für trockene Rieslinge der Spitzenklasse. Tesch Wein wird bei den meisten Kennern als ein absoluter Geheimtip gehandelt.

 

Übersicht: deutsche Weine

Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden