Cantine Carlo Botter

Cantine Carlo Botter

Die Cantine Carlo Botter wurde bereits im Jahre 1914 von zwei Brüdern in Tortona (Provinz Allesandria) gegründet. Schritt für Schritt wurde die Arbeit im Weinberg und im Keller modernisiert und verbessert. Diese kontinuierlichen Qualtätsaktivitäten führten letztendlich zu einem Unternehmen, das biodynamische Weine vom Feinsten erzeugt. Die erzeugten Spitzengewächse bestechen durch ihren sortentypischen Charakter und höchste Qualität.

Als bestes Beispiel dafür dient der Doppio Passo, der als der meisverkaufte Wein Italiens gilt.

Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge