Kategorien

aaa

bbb

Elegant und kräftig: Lombardei Wein

Leichte Eleganz oder kräftiges Bergaroma: Der Lombardei-Wein hat beides! Hier treffen Gegensätze aufeinander! An sich eine Region des wirtschaftlichen Fortschritts, der finanziellen Dienstleistungen und des glamourösen Mailänder Lebens, kann man in den Weinbergen der Lombardei tief eintauchen in ein ursprünglicheres und einfacheres Leben. Doch auch zwischen den verschiedenen Weinanbaugebieten und den dort produzierten Weinen bzw. Trauben finden sich enorme Varietäten für...weiterlesen

Leichte Eleganz oder kräftiges Bergaroma: Der Lombardei-Wein hat beides!

Hier treffen Gegensätze aufeinander! An sich eine Region des wirtschaftlichen Fortschritts, der finanziellen Dienstleistungen und des glamourösen Mailänder Lebens, kann man in den Weinbergen der Lombardei tief eintauchen in ein ursprünglicheres und einfacheres Leben. Doch auch zwischen den verschiedenen Weinanbaugebieten und den dort produzierten Weinen bzw. Trauben finden sich enorme Varietäten für unterschiedliche Geschmäcker und Vorlieben. Finden Sie hier heraus, welcher lombardische Wein Ihrem Gaumen zusagt!

lombardei wein

Der beschwerliche Weg des Nebbiolo von der Rebe zum Wein

Der bekannteste Lombarde unter den autochthonen Rebsorten ist die Nebbiolo-Traube, die insbesondere in den Weinen aus dem Veltlin, zu Italienisch Valtellina, ihre kräftigen und reifen Aromen entfalten darf. Das Veltlin zeichnet sich durch seine steilen Bergflanken aus, auf denen nur kleine Parzellen des Weinbaus möglich sind. Die Weine, die aus dieser Gegend erhältlich sind, verdienen vollsten Respekt, sowohl ihres Geschmacks als auch der beeindruckenden Anbauweise wegen. Insbesondere zu beachten ist der sogenannte Sfursat, zu Deutsch der Erzwungene. Dieser Rotwein macht seinem Namen alle Ehre, werden die Trauben doch nach der schwierigen Ernte noch mehrere Wochen gelagert, um dann einen umso kräftigeren Geschmack zu produzieren. Klingt spannend? Probieren Sie den „Sfursat 5 Stelle“ vom Weingut Nino Negri.

Weißwein für die Sommerluft am Gardasee

In unmittelbarer Nähe zum lombardischen Teil des Gardasees keltern die Winzer hingegen einen ganz leichten und einfachen Weißwein, der sich wunderbar für den alltäglichen Genuss eignet: Der Lugana, der aus der Traube Trebbiano di Lugana entsteht, wird bei uns durch den aus biologischem Anbau stammenden Lugana DOC Catulliano vom Weingut Pratello repräsentiert.

Erfahren Sie mehr über Wein aus Italien

top