Kategorien

aaa

bbb

Australische Weine zu TOP-Preisen

Die ersten Siedler im Jahre 1788 brachten die Reben in das Land. Im 19. Jahrhundert erfolgte durch die Häftlinge der englischen Strafkolien eine umfangreiche Bestockung der Rebflächen. Der Weinan- und ausbau erfolgte danach in erster Linie durch die Engländer, die aber keine Erfahrungen mit dem Weinbau hatten. Dementsprechen schlecht waren auch die erzeugten Qualitäten. Erst ab 1970 kamen namhafte Weinmacher nach Australien, um die Weinerzeugung zu revolutionieren. Neue, moderne Anlagen...weiterlesen

Die ersten Siedler im Jahre 1788 brachten die Reben in das Land. Im 19. Jahrhundert erfolgte durch die Häftlinge der englischen Strafkolien eine umfangreiche Bestockung der Rebflächen. Der Weinan- und ausbau erfolgte danach in erster Linie durch die Engländer, die aber keine Erfahrungen mit dem Weinbau hatten. Dementsprechen schlecht waren auch die erzeugten Qualitäten. Erst ab 1970 kamen namhafte Weinmacher nach Australien, um die Weinerzeugung zu revolutionieren. Neue, moderne Anlagen entstanden - die Qualität der Weine zog sprunghaft an. Heute spielen die australischen Weine auf internatinalem Parkett eine wichtige Rolle.

top