Kategorien

aaa

bbb

Im Norden an das Collio angrenzend liegt das etwas größere Gebiet der Colli Orientali di Friuli. Die geologischen und klimatischen Bedingungen sind in etwa gleich. Allerdings spielen in der nördlichen Zone rote Rebsorten eine etwas größere Rolle. Zu den oben bereits erwähnten Rebsorten treten autochthone rote Trauben hinzu, mit so selten gehörten Namen wie Refosco di Peduncolo rosso, Tazzelenghe oder Pignolo; außerdem die für die Erzeugung von...weiterlesen

Im Norden an das Collio angrenzend liegt das etwas größere Gebiet der Colli Orientali di Friuli. Die geologischen und klimatischen Bedingungen sind in etwa gleich. Allerdings spielen in der nördlichen Zone rote Rebsorten eine etwas größere Rolle. Zu den oben bereits erwähnten Rebsorten treten autochthone rote Trauben hinzu, mit so selten gehörten Namen wie Refosco di Peduncolo rosso, Tazzelenghe oder Pignolo; außerdem die für die Erzeugung von Süßweinen wichtigen weißen Rebsorten Verduzzo und Picolit. Auch Chardonnay und Pinot Nero werden hier kultiviert. Aus dieser Region stammt das Weingut La Tunella. Die Familie Zorzettig baut auf ihrer Azienda einige der charakteristischen friulaner Rebsorten an. Darüber hinaus bieten sie ein interessantes Preis-Qualitätsverhältnis. Pinot Grigio, Tocai, Ribolla Gialla und Sauvignon präsentieren sich sehr typisch und klar und sind in dieser Gegend gewissermaßen obligatorisch.

top