Marchese Alfieri

Marchese Alfieri

Erlesene Weine vom historischen Weingut Marchesi Alfieri

Das Weingut Marchesi Alfieri liegt auf den Hügeln zwischen Asti und Alba. Rund um die historischen Gebäude des Schlosses Alfieri. In Alfieri an Martino Alfieri befindet sich auch die historische Weinkellerei. Das barocke Weingut wird von den drei Alfieri-Schwestern Emanuela, Antonella und Giovanna San Martino di San Germano unter Mithilfe des Oenologen Mario Olivero geführt. Der Barbera d'Asti dominiert die Produktion, welche insgesamt 130.000 Flaschen von den 21 Hektar umfassenden Weinbergen erbringt, die direkt auf dem Boden der Gemeinde San Martino kultiviert werden. In dem historischen Gebäudekomplex wurden vor kurzem eine Reihe von Gästezimmern und Wohnungen für Weinfreunde restauriert.

Die Geschichte des Weingutes

Die Familie Alfieri sind ein Teil der Geschichte des Piemonts und für die erlesenen Weine, die dort erzeugt werden, weltberühmt. Giuseppina Cavour, Nichte des großen Staatsmannes Camillo Benso Conte di Cavour, heiratete den Marquis Carlo Alfieri, und es war Cavour, der den Weinbau im Piemont verbesserte und die Pinot Noir-Traube nach San Martino brachte. Im Jahr 1982 erhielt Marquis Casimiro San Martino di San Germano, Alfieris Cousin, den Besitz. Heute leiten seine drei Töchter Emanuela, Antonella und Giovanna das Weingut Marchesi Alfieri.

Das historische Schloß wurde im Jahre 1696 von der Familie Alfieri übernommen. Es waren aussergewöhnliche Leistungen zu erbringen, um aus einer mittelalterlichen Festung eine barocke Residenz werden zu lassen. Weinliebhaber können den Park, die barocke Orangerie und die alten Weinkeller besichtigen und mit einer geführten Weinverkostung den Tag ausklingen lassen.

Die exklusiven Weine von Marchesi Alfieri

Die erzeugten Weine sind alle authentisch ausgebaut und sehr komplex in Geruch und Körper. Der bekannteste Vertreter ist der berühmte Alfiera, Der Barbera ist ein sortenreiner Barbera und hat seinen Namen von einem Weinberg, einem seit langem bestehenden 4 Hektar großen "Sori", der 1937 mit 4.500 Reben pro Hektar bepflanzt wurde. Neben dem Alfiera ist der La Tota zu nennen: Sortenreiner Barbera auf 11 ha Rebfläche angebaut, die sich in Alter, Lage, Bodenart und Klonen unterscheiden. Die Trauben werden getrennt geerntet und vinifiziert, und der endgültige Verschnitt findet erst nach der malolaktischen Gärung statt.

Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Barbera d`Asti Alfiera 2015 Magnum, Marchesi Alfieri
    Barbera d`Asti Alfiera 2015 Magnum, Marchesi Alfieri
    53,75 €
    Preis pro 1: 35,83€
    2-3 Tage Lieferzeit
    Inkl. 16% Steuern, plus evtl. Versandkosten
  2. Barbera d`Asti Alfiera 2017, Marchesi Alfieri
    Barbera d`Asti Alfiera 2017, Marchesi Alfieri
    26,25 €
    Preis pro 1: 35,00€
    2-3 Tage Lieferzeit
    Inkl. 16% Steuern, plus evtl. Versandkosten
  3. Barbera d`Asti La Tota 2018, Marchesi Alfieri
    Barbera d`Asti La Tota 2018, Marchesi Alfieri
    13,95 €
    Preis pro 1: 18,60€
    2-3 Tage Lieferzeit
    Inkl. 16% Steuern, plus evtl. Versandkosten
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge