Conrad Fürst & Söhne

Conrad Fürst & Söhne

Die slowenische Steiermak

Die Familie Fürst, die ursprünglich in Bayern beheimatet war, siedelte sich im 18. Jahrhundert im damaligen Pettau, jetzt Ptuj, an. Ab 1752 lebte die Familie ein ganz normales Lebenin in dem beschaulichen Dörfchen, bis 1821 die Weinpioniere Ernst und Conrad Fürst das Weingut gründeten.

Seit 2007 setzt das neu gegründete Weingut Conrad Fürst & Söhne die alte Weinanbautradition der Familie fort. In den besten Lagen der slowenischen Steiermark, insbesondere im legendären Jeruzalem und Kog, werden aus Sîpon (Furmint) und Beli Pinot (Weissburgunder) faszinierende Spitzenweine erzeugt. Der Nachkomme der Erstgründer, Gerhart Conrad Fürst, Wirtschaftsmediator in Wien, und der südsteirische Ausnahmewinzer Alois Gross vereinten 2007 ihre Weingärten inmitten der Hügel von Jeruzalem und Haloze und formten ein Unternehmen, das mit Ihren authentischen Weinen die nationale und internationale Weinszene begeistert.

Garant für absolute Weltklasse - Alois Gross

Auf der Suche nach einem renommierten Weinmacher, traf Gehart Conrad Fürst im Jahre 2007 auf die südsteirische Winzerlegende Alois Gross. Beide erkannten das Patenzial der Weingärten in Jeruzalem und Ptuj, die zu den besten ganz Sloweniens gehören. Die Familie Gross betreibt seit 1907 Weinbau in der Südsteiermark, im Städtchen Ratsch. nahe zur Grenze Sloweniens Seit Jahren gehört Alois Gross zu den besten Weinerzeugern in ganz Österreich. Schon seit Langem hat Alois Gross die Entwicklung des Weinanbaus in der ehemaligen Untersteiermark mit Argusaugen beobachtet und das grandiose Potenzial des Gebietes und der heimischen Weinsorten beobachtet. So erwarb es im Jahre 2004 einige Weingärten im berühmten Weinbaugebiet Haloze, südlich von Ptuj.

Neue Terrassen für Furmint und Beli Pinot

Haloze, Kog und Jeruzalem gelten als die Perlen des slowenischen Weingebiets, speziell bei den Weissweinsorten. Fürst und Alois Gross ließen in den einzigartigen Steillagen Kleinterrassen anlegen, auf denen typische Sorten ausgebaut undnachhaltig kultiviert wurden. Neben Sauvignon Blanc und Beli Pinot (Weissburgunder) ist in erster Linie der authentische Šipon zu nennen, auch bekannt als Furmint oder Mosler. Beim Ausbau dieser spät reifenden, vor allem im Tokaj kultivierten Sorte, ist absolutes Qualitätsbewußtsein im Weingarten und Keller zu gewährleisten.Das Ergebnis sind aussergewöhnliche, große Weine, die selbst im Alter ihren unverwechselbaren Charakter nicht verlieren und wundervolle Weinerlebnisse zaubern.

Šipon, der wohl typischste Vertreter der nordslowenischen Weissweinkultur

Der Premierenwein  „Pod Stolpom“ von Conrad Fürst ist eine ausgesprochen trinkfreudige Cuvée aus den drei oben genannten Weinsorten. Der slowenische Name bedeutet „Unter dem Turm“ und verweist auf den weit sichtbaren Wasserturm in Jeruzalem. Zu seinen Füßen, auf einem steilen, sonnenbegünstigten Südosthang wächst jener Šipon (Furmint), dem die Premierencuvée ihr erfrischendes Säurespiel und das ausgewogene Bouquet verdankt. Seit 2010 hat sich der „Pod Stolpom“ durch seine Zugänglichkeit einen eigenen Namen gemacht. An diesem authentischem Wein kommt kein Weinliebhaber vorbei.

 

Die neuen Spitzenweine aus dem Hause Conrad Fürst & Söhne

Pod Stolpom (unter dem Wasserturm), verschiedene Jahrgänge mit höchst unterschiedlichen Charakteren
Cuveé aus Sipon (Furmint), Sauvignon Blanc und Beli Pinot (Weissburgunder)
Beli Pinot 2012 (Weissburgunder) und natürlich der sensationelle
Furmint 2016 (Sipon)

Alle Weine sind im Weinshop von WKS-Weinkontor in unterschiedlchen Jahrgängen erhältlich. Testen Sie selbst die Geschacksvielfalten der jeweiligen Jahrgänge und erleben Sie die für uns spannendsen Weine der letzten Jahre.

Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Goriška Brda Rebula Edi Simčič
    Pod Stolpom 2015 (limitiert), Conrad Fürst & Söhne
    13,95 €
    Preis pro 1: 18,60€
    2-3 Tage Lieferzeit
    Inkl. 16% Steuern, plus evtl. Versandkosten
  2. Goriška Brda Rebula Edi Simčič
    Pod Stolpom 2013 (extrem limitiert), Conrad Fürst & Söhne
    15,25 €
    Preis pro 1: 20,33€
    2-3 Tage Lieferzeit
    Inkl. 16% Steuern, plus evtl. Versandkosten
  3. Goriška Brda Rebula Edi Simčič
    Pod Stolpom 2012, Conrad Fürst & Söhne
    14,25 €
    Preis pro 1: 19,00€
    2-3 Tage Lieferzeit
    Inkl. 16% Steuern, plus evtl. Versandkosten
  4. Goriška Brda Rebula Edi Simčič
    Šipon - Furmint 2016, Conrad Fürst & Söhne
    15,75 €
    Preis pro 1: 21,00€
    2-3 Tage Lieferzeit
    Inkl. 16% Steuern, plus evtl. Versandkosten
  5. Goriška Brda Rebula Edi Simčič
    Beli Pinot Blanc 2012, Conrad Fürst & Söhne
    15,75 €
    Preis pro 1: 21,00€
    2-3 Tage Lieferzeit
    Inkl. 16% Steuern, plus evtl. Versandkosten
Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge